Jahr: 2015

Logischerweise alles vor Weihnachten …

Es gibt so Tage, speziell vor den Feiertagen, da ist dann oft der Wurm drin. Da könnte man glatt „Oh du Fröhliche“ singen, und an den glatten Wänden hochgehen. Ist ja mal wieder logisch … So kurz vor Weihnachten gibt

Veröffentlicht in Aus der Firma Getagged mit:

Aus alt nach neu!

Hier wurde ein etwas außergewöhnlicher Wunsch realisiert. Der Kunde kam mit dem Wunsch, ein altes Buch mit einem neuen hochwertigen Einband versehen zu lassen. Der alte Buchblock sollte zudem mit einem dreiseitigen Goldschnitt versehen werden. Als Einbandmaterial sollte Ziegenleder verwendet

Veröffentlicht in Allgemein, Bindetechnik, Prägen/Vergolden Getagged mit: , , , , , ,

Zuschnitte in Übergröße

Immer anspruchsvoller werdende Aufgaben, erfordern oftmals ausgefallene Einbandmaterialien. Spezielle Sorten von Einbandgewebe sind nur in einer Rollenbreite von 135 oder 145 cm erhältlich. Was also tun, wenn die dafür vorgesehene Pappschere, mit einer Schnittbreite von 110 cm, nicht ausreichend ist?

Veröffentlicht in Aus der Firma Getagged mit: ,

Speise- oder Getränkekarte, drehbar

In diesem Beitrag, möchten wir Ihnen einmal eine etwas andere Speise- ,Getränke- oder Menuekarte vorstellen. Vom Prinzip her recht simpel, aber in der Funktion, doch ein Hingucker. Und mal ganz ehrlich, so ein Teil weckt doch den Spieltrieb in uns.

Veröffentlicht in Bindetechnik Getagged mit: , , ,

Buchbindertag und Lossprechung 2015

Wie jedes Jahr im September, wurden auch in diesem Jahr, die frischgebackenen Gesellinnen- und Gesellen feierlich von Ihren Verpflichtungen der Lehrlingszeit entbunden. Die Buchbinderinnung Nordbaden-Württemberg und die Handwerkskammer Region Stuttgart hatten zu der Feier eingeladen. Zusammen mit dem bereits traditionellen

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: ,

Prägen und Vergolden

Eine häufige Form der Veredelung von Büchern, ist das Prägen bzw. das Vergolden von Flächen auf dem Buchdeckel bzw. dem Buchrücken. Dies geschieht heute vorzugsweise durch Pressvergolden. Als Werkzeuge dienen eine beheizbare Presse und ein so genanntes Prägeklischee. Dieses Prägeklischee,

Veröffentlicht in Prägen/Vergolden Getagged mit: , , , , , , ,

Buntpapier herstellen

Auch das gehört zum Beruf des Buchbinders. Seit Jahrhunderten stellen Buchbinder ihr Einbandmaterial selbst her. Es muss nicht immer nur Leinen, Leder oder Prgament sein. Auch Papiere eignen sich sehr gut als Einbandmaterial. Und wenn es etwas individueller sein darf,

Veröffentlicht in Allgemein, Aus der Firma Getagged mit: ,

Blockbuch

Viele kennen Sie noch aus Kindertagen. Die Bücher mit den dicken Kartonseiten, die sich so wunderbar aufschlagen lassen und extrem haltbar sind. Hier zeigen wir eine Diplomarbeit die in diesem Stil gebunden wurde. Die Drucke werden auf festen Graukarton kaschiert

Veröffentlicht in Bindetechnik, Diplomarbeiten Getagged mit: , ,

Offen sichtbare Heftung

Diplomarbeiten, handgeheftet mit offen sichtbarer Fadenheftung und bündig abschließenden Deckeln. Das rechte Exemplar wurde mit farbigem Faden geheftet und hat zusätzlich auf dem Deckel eine Blindprägung erhalten.               

Veröffentlicht in Diplomarbeiten Getagged mit: ,

Papierlaufrichtung / Grain Direction

Wissenswertes zum Thema Papier-Laufrichtung – übersichtlich aufbereitet – aus dem Blog von Sherif Afifi (BA Conservation-Lab, Alexandria) Paper grain direction As a conservator and book binders deals with several materials specially paper based material, it is important to understand the

Veröffentlicht in Allgemein, Bindetechnik Getagged mit: , ,