Covergestaltung mittels Textildruck

Die im folgenden gezeigte Arbeit sticht durch eine Besonderheit heraus.
Das für den Bezug verwendete Leinen bekommt sein Aussehen nicht durch eine Heißfolienprägung, sondern wird im Textildruck bedruckt.
Textildruck findet beispielsweise beim bedrucken von T-Shirts Anwendung.
Eine Heißfolienprägung wäre bei dieser Fläche, und der kleinen Auflage einfach zu teuer.
Somit bietet dieses modernen Druckverfahren durchaus eine Alternative.
Das gezeigte Buch ist ein fadengehefteter Hardcoverband mit dunkelblauem Leinenbezug. Das Buch enthält neben normalen weißen Papierbogen auch transparente Seiten, die passgenau über die Bildseiten montiert wurden.

IMG_1590IMG_1591IMG_1594

Veröffentlicht in Diplomarbeiten Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*